Die Zahl bleibend geschädigter/hirngeschädigter Patienten in Deutschland steigt an: Moderne High-Tech-Medizin holt heute Menschen ins Leben zurück, die früher nicht überlebt hätten. Sie/einer Ihrer Angehörigen ist in einer solchen Situation und Sie fragen sich, ob ein ärztlicher Behandlungsfehler Ursache sein könnte.

Wir klären die Ursache für Sie, egal ob es um

  • falsche ambulante Behandlungen (z. B. das Nichterkennen von Herzinfarkt-Symptomen, unzureichende Diagnostik bei akut einsetzenden Kopfschmerzen, Aneurysma-Rupturen, Schlaganfällen),
  • verspätetes Erkennen von Komplikationen bei Operationen (Nachblutungen, Atemstillstand, Lungenembolie),
  • Narkosefehler (z.B. Fehlintubation)

geht.


Dr. jur. Ilse Dautert


Kastanienallee 20
26121 Oldenburg

Mit dem Besuch dieser Webseite erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an.
Weitere Informationen Ok